Kissenbezug Sally

Sonderpreis Preis €190,00 Normaler Preis Einzelpreis  pro 

° mittelkräftiges Gewebe

° 50% Baumwolle 50% Leinen

° waschbar bei 30 Grad – läuft einmalig um ca. 7-10 % in Breite und Länge ein

° Ihre bestellten Waren werden innerhalb von 14 Tagen direkt aus Italien zu Ihnen nach Hause geliefert.

Produktdetails

 

Ägyptische Baumwolle

Weltweit bekannt und beliebt für ihre überragende Qualität. Seit Jahrhunderten wird sie nur in bestimmten Bereichen des Nildeltas angebaut und kultiviert. Wegen ihrer außergewöhnlichen Weichheit und Strapazierfähigkeit, wurde sie zur besten Baumwolle der Welt erkoren. Sie umschmeichelt unseren Körper, unsere Seele. Ein Gefühl von Luxus und von Wohlbehagen.

 

 

Stoffqualität

ägyptische Baumwolle & italienisches Leinen

 

Stoffstärke

Fadendichte 24 Fäden pro cm

Fadendichte (Engl.: thread count), ist das Maß für die Qualität des Gewebes, es bezieht sich auf die Anzahl von Fäden, die pro cm Stoff verwendet werden. Je mehr Fäden pro cm, desto stärker der Stoff.

 

Italienisches Leinen

Leinen ist eines der ältesten Kulturpflanzen Europas. Sehr edel, sehr natürlich und dennoch ist Leinen ein außerordentliches robustes und traditionelles Gewebe. Ein kühlender Stoff mit leichtem Glanz. Auch die geringe Wärmehaltung macht Leinen zur perfekten Faser für unsere hochwertigen Stoffe. Schon die alten Ägypter schätzten die Optik und Haptik des Materials. Leinen - fängt den Sommer ein, der Geruch erinnert uns an Heu und Blumenwiesen.

 

 

 

Die Webkunst

gehört mit zu den ältesten Techniken zur Herstellung von Stoffen, es werden mindestens zwei Fadensysteme, die Kette auch als Kettfaden bekannt und der Schuss als Schussfaden bekannt rechtwinklig miteinander verkreuzt. Die vorgespannten Kettfäden bilden den Träger, in den nacheinander die Schussfäden von einer Webkante zur anderen durch die gesamte Webbreite eingezogen werden.

 

 

Made in Italy

Seit 1867 gibt es bereits die Weberei Tessitura Nagler. Sie befindet sich inmitten der Dolomiten in Pederoa nicht weit von Brixen in Norditalien. Hier wird Handwerk noch ganz groß geschrieben.

Michael Nagler hat die Weberei gemeinsam mit seinem Bruder vom Vater übernommen. Die Brüder teilen sich das Geschäft. Der eine Bruder webt, der andere kümmert sich um das wunderschöne Ladengeschäft. Tradition im Gewand der Moderne.

 

Beide Brüder schreiben über sich

Die Gegenwart versteht man nur, wenn man die Geschichte kennt… Stoffe waren schon immer die Leidenschaft der Familie Nagler, die Künstler, Handwerker und Forscher auf dem Gebiet der Weberei waren. Die Chroniken des Gadertals erzählen, dass die Weber der Familie Nagler von Hof zu Hof zogen, um die Wolle und den Flachs zu verarbeiten, die die Bauern erzeugten.

Von dieser wertvollen Erfahrung und der umfassenden Kenntnis ihres Handwerks ausgehend, wurde die Kunstweberei Nagler 1857 als erstes Textilunternehmen des Gadertals gegründet und gehört seitdem zu den Branchenführern, was ihrem einzigartigen Stil zu verdanken ist, in dem sich Tradition und Innovation verbinden.

 

 

Tessitura Nagler

Der Zauber höchster Qualität, diskrete Eleganz von großer Raffinesse und dazu Leidenschaft, Liebe und Sorgfalt bei der Auswahl der besten textilen Rohstoffe – das ist die Philosophie der Kunstweberei Nagler, des traditionsreichen Textilunternehmens mit Sitz in Pederoa (Wengen) im Gadertal, das sich auf Heimtextilien spezialisiert hat.

 

Seit fast zwei Jahrhunderten

führt die Weberei Nagler im Gadertal die kunsthandwerkliche Tradition fort, während sie ständig neue ästhetische Ausdrucksformen entwickelt und Jahr für Jahr neue Modelle und Muster schafft, die von der Bergwelt der Dolomiten inspiriert werden. Dabei pflegt sie nicht nur das seit Generationen weitergegebene Handwerk, in dem die bedeutenden Traditionen Südtirols weiterleben, sondern bringt eine Kunst zur Entfaltung, in der sich Vergangenheit und Zukunft, überliefertes Wissen und eine moderne, innovativer Vision von Design, Webtechniken und Fertigung vereinen.

 

Hier ist überall Kunst spürbar

In der Werkstatt, wo auf modernen Jacquard-Webstühlen hochwertige Stoffe aus Naturfasern mit einzigartigen Mustern entstehen, im Geschäft mit einer großen Auswahl an Fertigprodukten und natürlich im Atelier, wo auch die kühnsten Ideen unserer Kunden Form annehmen.